Netzwerk der Europa-Union Bayern e.V.

Artikel

Artikel2018-05-20T23:04:15+02:00

Dein Projekt für Europa mit überraschend positiver Resonanz

Quelle: Kreisverband Augsburg

Erfolgreiche Erstauflage des Schul- und Jugend-Projektes „Dein Projekt für Europa“ in Augsburg Stadt und Land. Dabei konnten ganz unterschiedliche Projekte realisiert werden – vom Talk mit dem Landesvorsitzenden Markus Ferber MdEP über Fragen des Schüleraustausches bis hin zur Musik-Einlage.

Wie man auch in Corona Zeiten Jugendliche zum Thema Europa trotz ausgefallenem Europatag und reduzierter Europawoche erreichen kann? Darüber haben sich die Aktiven der Europa-Union Augsburg erfolgreich Gedanken gemacht. Das Ergebnis: Ein Pilotprojekt namens „Dein Projekt für Europa“, für das rund 300 Jugendliche gewonnen werden konnten. Insgesamt 10 Schulklassen aus Augsburg Stadt und Land und eine Jugendgruppe nahmen daran mit […]

15. Juni, 2021|Allgemein|

Repressive Medienpolitik in der EU – Ungarn im Fokus

Quelle: Bezirksverband München

Repressive Medienpolitik in der EU – Ungarn im Fokus

Anlässlich des Europamonats Mai fand am 05.05.2021 eine virtuelle Diskussionsrunde zum Thema „Repressive Medienpolitik in der EU – Ungarn im Fokus“ statt. Diese wurde von der Europa Union München initiiert und ausgerichtet.

Die Panelisten:
Dr. Othmar Karas von der Europäischen Volkspartei und Vizepräsident des Europäischen Parlaments mit Zuständigkeitsbereichen in der Informations- und Kommunikationspolitik;
Lisa-Maria Kretschmer, Mitarbeiterin bei Reporter ohne Grenzen in und für Deutschland und zuständig für Rechtsstaatlichkeit und Medienfreiheit in der EU; Stephan Ozsváth, langjähriger Journalist und Buchautor („Puszta-Populismus: Viktor Orbán-ein europäischer Störfall?“), ehemaliger Südosteuropa-Korrespondent für die ARD und Spezialist im Bereich Ungarn […]

14. Mai, 2021|Allgemein|

Europas Werte Wanderweg – Sonderausgabe Bayern in Europa erschienen

Zum Pilotprojekt Europas-Werte-Wanderweg gibt es nun diese Sonderausgabe der Bayern in Europa.

Sie erwarten Projektinformationen und Beiträge des Landesvorsitzenden Markus Ferber MdEP, der Europa-Ministerin Melanie Huml MdL, Ismael Ertug MdEP, Ulrike Müller MdEP, Florian Siekmann MdL und Dr. Wolfgang Heubisch. Ebenso finden Sie ein weiteres spannendes Projekt auf S.8.

Hier geht’s zum PDF: Europas-Werte-Wanderweg (994 kB)

7. Mai, 2021|Allgemein|

Deutsch-französischer Europatag mit prominenten und Überraschungsgästen

Quelle: Kreisverband Augsburg

Wie kann man der Pandemie ein Schnippchen schlagen? Darüber haben sich die Aktiven bei der Europa-Union Augsburg Gedanken gemacht, da der Europatag auch 2021 nicht in seiner gewohnten Form starten kann. Das Ergebnis: Gefeiert wird trotzdem. Gemeinsam mit den französischen Freunden des Mouvement Européen France du Cher laden die ehrenamtlich Aktiven zum virtuellen Europafest am 09. Mai von 10-11:30 Uhr ein. Neben Grußworte aus Augsburg und Bourges wird es auch Zeit für den Austausch geben. Ein Grußwort zugesagt haben die Augsburger Oberbürgermeisterin Eva Weber, der Vorsitzende der Europa-Union Bayern Markus Ferber MdEP und die Europaabgeordnete Maria Noichl sowie […]

6. Mai, 2021|Allgemein|

Europatag 2021

Quelle: Europa-Union Kreisverband Altötting

Der Europatag 2021, der immer am  9. Mai von der Europa-Union in Altötting ausgerichtet wird, kann auch in diesem Jahr nicht stattfinden.  Europa ist in den Zeit der Pandemie nachrichtlich in den Hintergrund getreten und wird aber für alle Störungen in der Bekämpfung der Pandemie verantwortlich gemacht.

Unbestritten haben Großbritannien und die USA in ihren Alleingängen beim Impfen größere Fortschritte erreicht als die Staaten der EU. Die Verwaltung der EU ging bei der Impfstoffbeschaffung im Auftrag der Mitgliedsstaaten nach Sicherheit und ökonomischen Kriterien vor, was zu einer Verzögerung bei der Impfstoffversorgung führte. Es wurde aber auch der solidarische Aspekt […]

5. Mai, 2021|Allgemein|

Ein in Aschaffenburg lebender Österreicher ist der neugewählte Präsident der Konferenz der Nichtregierungsorganisationen beim Europarat

Quelle: Europa Union Kreisverband Aschaffenburg

Gerhard Ermischer, 58, Archäologe und überzeugter Europäer, Mitglied der Europaunion im Aschaffenburger Kreisverband, hat sich in der letzten Wahlperiode stark für die Reform der Konferenz eingesetzt und tritt für eine proaktive und bürgernahe Konferenz ein. Die Konferenz ist die Stimme der Zivilgesellschaft im Europarat, vereinigt etwa 350 NGOs, darunter so bedeutende wie Amnesty International oder Greenpeace.

4. Mai, 2021|Allgemein|

Einladung zu virtuellem JEF-Stammtisch mit Prof. Dr. Bausback, MdL am 19. Mai

Quelle: Europa Union Kreisverband Aschaffenburg

Für den 19. Mai 2021 haben wir von der JEF Aschaffenburg Prof. Dr. Winfried Bausback eingeladen. Als Mitglied des Bayerischen Landtags und ehemaliger Bayerischer Staatsminister der Justiz wird er mit uns über aktuelle, Europa-relevante Themen sprechen. Unter anderem wird es um geldpolitische Instrumente, die Corona-Pandemie sowie Impf- und Teststrategien gehen.

2. Mai, 2021|Allgemein|

Menschenrechte in der EU: Schutzschild gegen Willkür?

Quelle: Kreisverband Augsburg

Hochkarätige Online-Konferenz zu Menschenrechten und Rechtstaatlichkeit in der EU zur Augsburger Europawoche

Wie sicher sind die Menschenrechte und wie gut ist die Rechtstaatlichkeit in der EU gewährleistet? Diesen Fragen geht das hochkarätig besetzte Experten-Panel der Europa-Union Augsburg am 04 Mai von 18 Uhr bis 19:30 Uhr nach. Virtuell live zu Gast sind dabei Daniel Burdach vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte aus Straßburg, Annegret Kempf von der Generaldirektion Justiz der EU-Kommission aus Brüssel sowie Eszter Nagy als Generalsekretärin der UEF Ungarn aus Budapest. Durch die Veranstaltung führt der Augsburger Thorsten Frank von der Europa Union Deutschland.

„Ob Polen, Ungarn oder über […]

1. Mai, 2021|Allgemein|

EU-Zukunftskonferenz

Am 9. Mai startet die Konferenz zur Zukunft Europas. Neben den geplanten Plenartagungen und Bürgerforen steht seit dem 19. April auch eine digitale Plattform zur Verfügung, über die sich die Bürgerinnen und Bürger direkt in die europaweite Debatte einbringen können. Welche Zukunft wünschen Sie sich für die Europäische Union wünschen und welche Prioritäten soll die EU künftig setzen?

26. April, 2021|Allgemein|

Pilotprojekt für Jugendliche in und um Augsburg „Dein Projekt für Europa“ gestartet

Quelle: Kreisverband Augsburg

Als bundesweites Pilotprojekt ist das Schul- und Jugendprojekt „Dein Projekt für Europa“ in Augsburg und Schwaben gestartet. Dabei können Schüler- und Jugendgruppen sowohl ihr eigenes „Ding“ machen, als auch auf bewährte Konzepte und erfahrene junge Europa-Botschafterinnen und Europa-Botschafter kostenfrei zurückgreifen, um reale und virtuelle Projekte in der Region Augsburg zum Thema Europa zu initiieren. Die Anmeldung von 14-20-Jährigen ist bis in die Europawoche vom 02.-10.05. möglich und die besten Projekte und Aktionen können bis zu 300 € gewinnen. Auch Lehrkräfte und Jugendgruppenleiter können ihre Gruppen bis dahin anmelden.

Die Europaprojekte selbst starten ab der Europawoche, laufen bis maximal Juni […]

26. April, 2021|Allgemein|

Virtuelle Diskussionsrunde „Repressive Medienpolitik in der EU –Ungarn im Fokus“

Quelle: Bezirksverband München

Mit der Charta der Grundrechte der Europäischen Union sind Grundprinzipien wie Medienfreiheit und Medienpluralität vertraglich verankert. Doch ausgerechnet osteuropäische Mitgliedsländer wie Ungarn, die für demokratische Prinzipien gekämpft haben, schränken diese Grundrechte im eigenen Land zusehends ein.  Was kann die EU dagegen tun? Darüber diskutieren:

Dr. Othmar Karas, Europäische Volkspartei, Vizepräsident des Europäischen Parlaments

Lisa-Maria Kretschmer, Advocacy Adviser EU / Rechtsstaatlichkeit & Medienfreiheit bei Reporter ohne Grenzen Deutschland

Stephan Ozsváth,  Journalist und Buchautor für Südosteuropa / Ungarn

Moderation Dr. Natascha Zeitel-Bank, Senior Lecturer an der Universität Innsbruck, Institut für Medien, Gesellschaft und Kommunikation; Vorstandsmitglied der […]

26. April, 2021|Allgemein|

EU-USA: Europa muss die Chance auf einen transatlantischen Neuanfang nutzen

Der neugewählte Präsident der Vereinigten Staaten, Joe Biden, hat bereits vor Übernahme seines Amtes den Hörer ergriffen und in Brüssel bei Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen angerufen. Das ist ein klarer Hinweis darauf, was dem neuen Präsidenten wichtig ist: Ein starkes Europa und eine enge transatlantische Partnerschaft.

1. April, 2021|Kolumne|