Netzwerk der Europa-Union Bayern e.V.

Nach Schottland – vor Katalonien: Wohin steuert die EU?

Nach Schottland – vor Katalonien: Wohin steuert die EU?

2018-06-01T23:31:32+00:00 23. Oktober, 2014|

Die Jungen Europäer Augsburg und das Europe Direct Informationsbüro Augsburg laden Sie herzlich zur gemeinsamen Podiumsdiskussion ein. Das Thema dabei wird sein: Nach Schottland – vor Katalonien: Wohin steuert die EU?
Nach der Volksabstimmung über die Abspaltung Schottlands rücken

Autonomiebewegungen in Katalonien, Flandern, Südtirol, Wales und weiteren Regionen in den Fokus: Welche Chancen und Herausforderungen für die EU liegen in einer zunehmenden Regionalisierung? Worin unterscheiden sich die europäischen Sezessionsbewegungen und welche Entwicklungen stehen uns bevor?
Als Referenten freuen wir uns, Joachim Menze, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in München und Peter Kraus, Professor für vergleichende Politikwissenschaft an der Universität Augsburg, begrüßen zu dürfen.

Die Podiumsdiskussion findet am Mittwoch, den 29. Oktober um 19 Uhr in der Elias-Holl-Stube des Ratskeller Augsburg (Rathausplatz 2, 86150 Augsburg) statt.

Julia Vollweiler
Schriftführerin der Jungen Europäer Augsburg

bei Interesse kontaktieren Sie bitte:
Stefan Kreiner
stellv. Vorsitzender
0152 28979186