Aktuelles2017-12-09T15:05:32+01:00

Solidarität mit der Ukraine – Schweigeminute

Europa-Union zeigt Flagge für den Frieden in Europa

#Stand with Ukraine – Dieser Slogan hat nichts an seiner Aktualität verloren.
Am Freitag, den 24. Februar 2023 jährte sich der Ukraine-Krieg erstmalig. Unser Traum von einem friedlichen Miteinander, einem geeinten Europa ist ungebrochen, aber bleibt bedroht. Die Europa-Union bekundet ihre Solidarität mit der Ukraine und versammelt sich zu einer Schweigeminute für Frieden und Unterstützung der Ukraine anlässlich der Zusammenkunft der Kreisverbände der Europa-Union aus ganz Oberbayern in Ebersberg.

6. März, 2023|Allgemein|

Heimat Europa – gestern, heute, morgen

Unter diesem Leitspruch diskutierten Vertreter aus Wissenschaft und Politik den Heimatbegriff in Bezug auf Europa. Das Festival „Biennale Bavaria International“ gab den institutionellen Rahmen ab.

Heimat ist ein vielfältiger Begriff.  Im Lebensraum des Wohnortes, des Kreises, als Bewohner Bayerns und als Europäer kann jeder seine Heimat finden. Heimat kann wechseln, aber es bleibt immer eine heimatliche Emotion. Europa bietet Zuwanderern neue Heimat, weil das verbindende Band die Umsetzung der allgemeinen Menschenrechte ist. In der Beurteilung auf Europa wird die Entwicklung der einzelnen Nationalstaaten mit ihrer Geschichte oft aus dem Blick verloren und viele Handlungsweisen vor allem der östlichen Nachbarn […]

6. Oktober, 2021|Allgemein|

Preisverleihungen zum 68. Europäischen Wettbewerb

Unsere Jugend ist mit Computer und digitalen Geräten heute bestens vertraut. Um aber eine kritische Einstellung dazu zu gewinnen, wurde dieses Thema im 68. Europäischen Wettbewerb aufgegriffen und die Kinder und Jugendlichen animiert, sich mit der Thematik auseinanderzusetzen.

Bedingt durch die häufige Abwesenheit von der Schule war im diesem Jahr die Beteiligung am Wettbewerb etwas schwächer. Bundesweit nahmen 42 000 Schülerinnen und Schüler daran teil, in Bayern waren es ca. 10500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Auch der Landkreis Altötting war wieder mit 5 Klassen und 99 jungen Künstlern am Wettbewerb vertreten.

Je nach Jahrgangsstufe wurde eine andere Thematik bearbeitet. Die Grundschülerinnen […]

27. Juli, 2021|Allgemein|

Europa in der Region

Die Europäische Union wirkt nicht nur auf der weltpolitischen Bühne, sondern bemüht sich, auch für die Bewohner der Regionen präsent zu sein. Mit dem LEADER-Förderprogramm   (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes) werden in den Regionen Europas Projekte gefördert, die die Kleinregionen stärken und lebenswert machen. Regionale Wertschöpfung, Umsetzung kreativer Ansätze und Vernetzung partnerschaftlicher Zusammenarbeit im Bereich Landwirtschaft, Naturschutz Tourismus Handwerk, Gewerbe und Wirtschaft sind die Leitlinien des LEADER – Programms.

Verschiedene Gemeinden aus dem Landkreis Altötting, Traunstein, Mühldorf  und Rottal-Inn sind Mitglieder bei den LEADER-Verbänden und reichen Projekte ein, die dann von der EU bezuschusst werden. Die […]

5. Mai, 2021|Allgemein|

Europatag 2021

Der Europatag 2021, der immer am  9. Mai von der Europa-Union in Altötting ausgerichtet wird, kann auch in diesem Jahr nicht stattfinden.  Europa ist in den Zeit der Pandemie nachrichtlich in den Hintergrund getreten und wird aber für alle Störungen in der Bekämpfung der Pandemie verantwortlich gemacht.

Unbestritten haben Großbritannien und die USA in ihren Alleingängen beim Impfen größere Fortschritte erreicht als die Staaten der EU. Die Verwaltung der EU ging bei der Impfstoffbeschaffung im Auftrag der Mitgliedsstaaten nach Sicherheit und ökonomischen Kriterien vor, was zu einer Verzögerung bei der Impfstoffversorgung führte. Es wurde aber auch der solidarische Aspekt […]

5. Mai, 2021|Allgemein|

Mehrjähriger EU-Haushalt vereinbart

Quelle: Europa-Union Bayern e.V.

Der neue EU-Haushalt für die kommenden sieben Jahre ist geschnürt. Das Europäische Parlament hat sich nach zähen Verhandlungen mit den Mitgliedstaaten auf die Struktur des EU-Haushalts für die nächsten sieben Jahre geeinigt.

18. November, 2020|Allgemein|

Erfolgreich am Europäischen Wettbewerb teilgenommen

Der Kreisverband Altötting bewirbt jedes den Europäischen Wettbewerb und in diesem Jahr haben 31 Klassen mit 673 Schülern und Schülerinnen aus dem Landkreis daran teilgenommen. Die Kinder und Jugendlichen beginnend mit der 1. Klasse bis hin zu Teilnehmern der 12. Jahrgangsstufe wurden von ihren Lehrkräften betreut und erbrachten preiswürdige Leistungen. 65 Arbeiten wurden mit einen Landespreis ausgezeichnet und  daraus wiederum erreichten 11 Arbeiten einen Bundespreis.  Besonders erfolgreich war die Grundschule Emmerting-Mehring mit der Betreuerin Claudia Merget.

Der Europäische Wettbewerb greift jedes Jahr aktuelle europäische Themen auf, die die Lebenswelt der Heranwachsenden berühren.  Das Thema „Leben in Europa“ wurde je […]

16. November, 2020|Allgemein|