Netzwerk der Europa-Union Bayern e.V.

Europawoche in Augsburg

Europawoche in Augsburg

2018-06-01T23:29:28+00:00 13. Mai, 2015|

Mit gleich vier Veranstaltungen beteiligte sich die Europa-Union Augsburg an der Europawoche vom 02.-10.05 in Augsburg und auch die Jungen Europäer Augsburg beteiligten sich mit einem eigenen Vortrag. Höhepunkte des Programms in der Europawoche waren der Europatag am 03.05.15 mit über 20 Ausstellern und eine Podiumsdiskussion am 05.05.15 zu TTIP, dem geplanten transatlantischen Handelsabkommen, im Augsburger Rathaus mit über 250 Gästen.

Des Weiteren gab es in Zusammenarbeit mit der Deutsch Französischen Gesellschaft eine Informationsveranstaltung zur Reise in die französische Landschaft der Bresse im Zeughaus sowie eine lyrische Reise durch europäische Städte und Landstriche im Kulturcafé Neruda mit musikalischer Begleitung. Bei der Veranstaltung an der Universität Augsburg der Jungen Europäer Augsburg gab es Einblicke aus erster Hand zur Lage in der ostukrainischen Stadt Charkiw.

Am 03. Mai 2015 luden das Europe Direct Informationszentrum, die City-Initiative Augsburg und die Europa-Union Augsburg auf dem Willy-Brandt-Platz dazu ein, den Europatag zu feiern. Über 20 Vereine, Initiativen, Parteien und Organisationen beteiligten sich. Trotz Regenwetter nutzten viele Bürger die Möglichkeit, sich an den Ständen vor der City-Galerie über Europa und die EU zu informieren und an den verschiedenen Aktionen wie Europa-Spielen, Verlosungen oder einem Luftballonwettbewerb teilzunehmen. Zwei Gutscheine der City-Galerie konnten direkt übergeben werden. Auch das bunte Bühnenprogramm aus Tanz und Musik sowie kulinarische Köstlichkeiten aus Europa luden die Besucher zum Verweilen ein. Der Europatag war auch 2015 an den verkaufsoffenen Sonntag gekoppelt, so dass sich die Attraktionen auf dem Willy-Brandt-Platz perfekt mit einem Stadtbummel verbinden ließen.

Podiumsdiskussion „TTIP – Chance oder Risiko“ am Di. 05.05.15 im Augsburger Rathaus

Zum geplanten Transatlantischen Handelsabkommen zwischen EU und den USA „TTIP“ lud am Dienstag den 05.05.15 um 19 Uhr die Europa-Union Augsburg zu einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion in das Augsburger Rathaus ein und über 250 waren da. Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit dem Europe Direct-Informationszentrum sowie den Jungen Europäern Augsburg im Oberen Fletz durchgeführt.