Netzwerk der Europa-Union Bayern e.V.

Der APG der EU Hammelburg mit Erste Hilfe Auffrischung

Der APG der EU Hammelburg mit Erste Hilfe Auffrischung

2018-06-02T00:39:17+00:00 20. Juli, 2016|
  • Reimar Glückler erläutert wichtige Maßnahmen bei der Ersten Hilfe

Die Europa-Union Hammelburg veranstaltete in Kooperation mit dem BRK Hammelburg eine Auffrischung der ERSTE HILFE Maßnahmen bei Notfällen.

Reimar Glückler spannte einen weiten Bogen von den praktischen Themen bis hin zu der medizinischen Erstversorgung. Dabei brachte er uns die einzelnen Punkte so plastisch herüber, dass die über 2 Stunden wie im Flug verstrichen.
Eckpunkte, die man immer beachten sollte, waren:
Notruf möglichst sofort absetzen. Sich fragen, was ist passiert , wie kann ich mich selbst schützen und in welcher Gefahr ist der Notfallpatient.
Absichern der Unfallstelle. Warnweste tragen, Warndreieck in ausreichender Entfernung aufstellen.
Kontakt mit dem Verletzten aufnehmen und nach dem Befinden fragen, und dann entsprechend handeln.
Die notwendige Lagerung je nach Situation herstellen. Den Verletzten, mittels der Rettungsdecke, vor Unterkühlung oder Überhitzung schützen.

Hammelburg_Erste Hilfe_2_web

Medizinische Themen waren dann:
Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit, Bergen eines Verletzten aus dem PKW, Herstellung der stabilen Seitenlage, Maßnahmen bei Schockzuständen, Stillen von starken Blutungen, Herzdruckmassage bei einem Atem- Kreislaufstillstand.
Am Ende der Veranstaltung war uns eines klar, jeder kann im Rahmen seiner Möglichkeiten helfen. Und jeder ist dazu auch vom Gesetz her verpflichtet.
Im Namen der Teilnehmer dankte Ernst Deier dem Referenten Reimar Glückler für den informativen und praxisorientierten Vortrag.

Ernst Deier