Netzwerk der Europa-Union Bayern e.V.

Angebot einer Bildungsreise nach Straßburg

Angebot einer Bildungsreise nach Straßburg

2018-06-01T23:07:21+00:00 15. März, 2016|

Der Vorsitzende der Europa-Union Aschaffenburg Dieter Schornick hat mit MdEP Dr. Andreas Schwab einen Besuch bei ihm im Europäischen Parlament in Straßburg vereinbart und in Zusammenarbeit mit STEWA Touristik in Kleinostheim eine zweitägige Busreise für den 10. und 11.05.2016 organisiert.

Alle Teilnehmer des Hochschulforums vom 07.04.2016 sowie weitere Interessenten können sich beim Reiseleiter Dieter Schornick für diese Bildungsreise anmelden. Bei dem Besuch im EP können weitere Themen mit MdEP Dr. Andreas Schwab diskutiert und das Europäische Parlament besichtigt werden. Ein weiterer Höhepunkt der Reise ist ein Besuch des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, der ein Treffen mit einem deutschen Rechtsreferenten einschließt. Dies ist normalerweise nur für Juristen oder Jurastudenten möglich.
Die Reise beinhaltet folgende Leistungen:
• Reise im ****STEWA-Bistro-Bus inkl. Begrüßungsfrühstück
• 1x ÜN/Frühstücksbuffet im ***Hotel Les Alizés in Lipsheim.
• Besuch beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.
• Besichtigung des Europäischen Parlaments und Gespräch mit Dr. Andreas Schwab (MdEP)
• Reisebegleitung durch Herrn Dieter Schornick, Vorsitzender der EuropaUnion Aschaffenburg & Sprecher der Interessensgruppe EU-Mittelpunkt.
• ca. 1,5-stündige Stadtführung in Straßburg mit sachkundiger Reiseleitung.

Der Reisepreis beträgt 178,- € in einem Doppelzimmer. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 35,- €

Folgende Angaben sind für die Vorabanmeldung beim Europarat, dem Europäischen Parlament und der STEWA bis zum 15. April 2016 erforderlich: E-Mail -an dschornick@t-online.de mit den Angaben zu:
Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum und Nationalität

Flyer_Bildungsreise_Strassburg_Neu2