Netzwerk der Europa-Union Bayern e.V.

Andrea Lindholz beim KV Aschaffenburg

Andrea Lindholz beim KV Aschaffenburg

2018-06-01T23:06:50+00:00 30. Oktober, 2016|
  • Mitgliederversammlung der Europa-Union mit MdB Andrea Lindholz (links) und dem Vorsitzenden Dieter Schornick (2. von rechts)

Die Europa-Union Aschaffenburg veranstaltete am 6. Okt. 2016 ihre Mitgliederversammlung im Hotel „Wilder Mann“. Nach dem gemeinsamen Anschneiden des EU-Kuchens durch unser Mitglied MdB Andrea Lindholz, der von der Tochter unseres Neumitglieds Dr. Fabio Pieralisi, Marjorie Pieralisi und seiner Frau Patrizia Bizzarri für die Teilnehmer der Mitgliederversammlung gebacken wurde, informiert MdB Andrea Lindholz über ihre Arbeit im Deutschen Bundestag.

Sie begann ihren Vortrag mit Berichten über ihre parlamentarische Arbeiten im Innenausschuss, NSA-Untersuchungsausschuss und dem Europaausschuss. Weiterhin informierte Sie über die interessante Befragung des Präsidenten der EZB, Mario Draghi im Europaausschuss. Weitere wichtige Themen waren der Brexit, Asyl & Migration, Terrorismus sowie die aktuellen Verhandlungen zu CETA und TTIP. In Ihrem Informationspapier zu Ihrer Arbeit im Deutschen Bundestag verwies Sie auch auf unser 1. Aschaffenburger EU-Hochschulforum zum Thema „Cybersecurity“. Nach Ihrem Vortrag stand Sie noch zu einer ausführlichen und angeregten Diskussions-Runde mit den anwesenden Mitgliedern und Gästen zur Verfügung.

Mitgliederversammlung der Europa-Union mit MdB Andrea Lindholz (links) und dem Vorsitzenden Dieter Schornick (2. von rechts)

Mitgliederversammlung der Europa-Union mit MdB Andrea Lindholz (links) und dem Vorsitzenden Dieter Schornick (2. von rechts)

Der Vorsitzende der Europa-Union Aschaffenburg, Dieter Schornick, meldete voller Stolz den Zuwachs von 22 neuen Mitgliedern innerhalb des letzten Jahres. In seinem Jahresbericht bedankt er sich bei allen Vorstandsmitgliedern für die ausgezeichnete Zusammenarbeit im zurückliegenden Jahr. Er informiert darin nochmals kurz über die Europa-Union als solches, ihre Arbeit, ihre Ziele und Strukturen sowie die vielen Veranstaltungen und Erfolge des letzten Jahres. Hervorzuheben waren das 1. Aschaffenburger EU-Hochschulforum und das 1. Aschaffenburger Schülerforum „Europa im Gespräch“. Beide Veranstaltungsreihen werden in 2017 fortgesetzt.
Die Europa-Union Nadeln in Silber für Ihre Verdienste um die Europa-Union Deutschland erhielten Armin Büchner, Bruno Engl, Dr. Rolf Ringert und Edwin Lang. Für Ihre hervorragenden Verdienste um die Europa-Union Aschaffenburg wurden Edwin Lang (Vorsitzender 2002 bis 2010) und Dr. Werner Tobergte (Vorsitzender von 2011 bis 2015) zu Ehrenmitgliedern ernannt und ihnen die Ehrennadel in Gold der Europa-Union Aschaffenburg verliehen.