Netzwerk der Europa-Union Bayern e.V.

Absicherung im Alter?

Absicherung im Alter?

2018-06-02T00:33:10+00:00 5. November, 2015|
  • Referent Thomas Brendler und Moderator der Veranstaltung Dieter Galm

Die Europa-Union Hammelburg hat zu einem Vortrag „Informationen zur Rentenversicherung“ eingeladen. Der Abend im Europa-Haus war gut besucht. Mit Thomas Brendler kam ein Fachmann nach Hammelburg, der souverän alle Fragen der Teilnehmer beantworten konnte.

Er leitet die Beratungsstelle in Würzburg. Brendler überblickt alle Veränderungen der letzten Jahre. Ohne sachkundige Beratung kommt in aller Regel der Versicherte nicht aus. Zu vielschichtig ist das System angelegt, bei dem Bemühen Gerechtigkeit und Vertrauen zu schaffen und gleichzeitig die finanzielle Stabilität der Rentenversicherung zu garantieren. Steht doch die Altersversorgung und damit die Daseinsvorsorge von Millionen Menschen auf dem Spiel. Entsprechend richten sich auch die Augen der Nochnicht-Rentner und der Schon-Rentner auf die Rentenversicherung als eine Einrichtung des Öffentlichen Rechts. Eine immer wieder notwendige Rentenreform birgt immer politische Brisanz. Ohne Anpassung an Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft könnte die Deutsche Rentenversicherung ihre Aufgabe nicht erfüllen.

Referent Thomas Brendler und Moderator der Veranstaltung Dieter Galm

Referent Thomas Brendler und Moderator der Veranstaltung Dieter Galm

Dieter Galm übernahm an diesem Abend die Moderation für den verhinderten Vorsitzenden Hans-Dieter Scherpf. Die Europa-Union greife auch Themen auf, dem ersten Anblick nach nichts direkt mit dem politischen Europa zu tun haben. Dennoch interessieren sich die Mitglieder der Europa-Union auch für Themen, die ihre materielle Existenz angehen, so Dieter Galm.