Netzwerk der Europa-Union Bayern e.V.

Hans-Dieter Scherpf – Zum 70.

Hans-Dieter Scherpf – Zum 70.

2018-06-01T22:40:16+00:00 15. Juli, 2017|
  • Hans-Dieter Scherpf feiert seinen 70. Geburtstag

Für sein vielfältiges soziales, gesellschaftliches und politisches Engagement ist Hans-Dieter Scherpf mit zahlreichen Auszeichnungen und Ehrungen bedacht worden. Sein Motto war und ist immer noch: „Helfe den Schwachen in unserer Gesellschaft“. Der Bezirks- und Kreisvorsitzende der Europa-Union feierte am Samstag, 17. Juni, seinen 70. Geburtstag.

Scherpf wurde 1947 in Hammelburg geboren. Nach der Mittleren Reife machte er zuerst eine Lehre zum Technischen Zeichner bei FAG Kugelfischer, der sich ein sechssemestriges kombiniertes Maschinenbau-Fernstudium bei SGD Darmstadt anschloss. 1971 absolvierte er erfolgreich die Prüfung zum Maschinenbau-Techniker der Fachrichtung Konstruktion und war danach weiter bei Kugelfischer beziehungsweise Temco GmbH beschäftigt, zuletzt als Leiter in der Abteilung Entwicklung und Konstruktion.
Fleiß und Disziplin sind nur einige seiner Eigenschaften, Scherpf engagierte sich darüber hinaus unermüdlich für seine Mitbürger. Als Betriebsrat war er viele Jahre Vorsitzender und fast 20 Jahre Mitglied im Gesamtbetriebsrat und Wirtschaftsausschuss bei Kugelfischer Schweinfurt sowie viele Jahre im Vorstand der Betriebskrankenkasse FAG Kugelfischer, einige Jahre auch als stellvertretender Vorstandsvorsitzender. Kommunalpolitisch wurde er 1978 mit der Wahl in den Stadtrat aktiv. 39 Jahre ist er in dem Gremium aktiv, 2014 wurde er wiedergewählt. Seine Verdienste würdigte die Stadt Hammelburg mit der Bürgermedaille bereits 1990.

Auszeichnungen

Auch im Kreisrat des Landkreises Bad Kissingen ist Scherpf Mitglied seit 1984. Ihm wurde im Jahr 1996 das Landkreis-Ehrenzeichen in Bronze verliehen. Für sein 30-jähriges kommunalpolitisches Wirken bekam Scherpf zudem die bayerische Verdienstmedaille in Bronze und die Bürgermeister-Adam-Marterstock-Medaille der SPD Hammelburg.
Sein soziales Engagement wurde mit der Verdienstmedaille am Bande des AWO-Bundesverbands Deutschland und der Bayerischen Staatsmedaille für besondere soziale Verdienste in Bayern gewürdigt.
Auch die Europa-Union ehrte ihr treues Mitglied. 2008 erhielt Scherpf die Ehrenmedaille in Gold des Europa-Union Kreisverbands Hammelburg, 2010 die Europamedaille der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament und die Ehrenmedaille in Silber der Europa-Union Deutschland. 2015 wurde ihm die Ehrenmedaille in Gold der Europa-Union Deutschland zuteil.
In vielen Hammelburger Vereinen ist Scherpf vertreten und erhielt zahlreiche Ehrungen. So ist Hans-Dieter Scherpf Mitglied beim FC und TV/DJK Hammelburg, im Schützenverein, bei der Wasserwacht, der Ha-Ka-Ge, im Schafkopfverein, im SPD-Ortsverein, in der Industriegewerkschaft IG-Metall, bei der Arbeiterwohlfahrt, dem Förderkreis Heimatmuseum und Fränkisches Theater Maßbach sowie bei den Freunden der Johannes-Petri-Volksschule Langendorf sowie der Hammelburger Tafel.