Netzwerk der Europa-Union Bayern e.V.

Hammelburger Siegerehrung des Europäischer Wettbewerb 2018

Hammelburger Siegerehrung des Europäischer Wettbewerb 2018

2018-07-17T18:11:31+00:00 17. Juli, 2018|Categories: Allgemein|
  • Sieger der Grundschule "Am Mönchsturn"

Schüler vom Frobenius-Gymnasium und der Grundschule „Am Mönchsturm“ nahmen am 65. Europäischen Wettbewerb 2018 „Denkmal – worauf baut Europa“ erfolgreich teil und wurden Landes- bzw. Bundessieger.

Bei einer Feierstunde der unterfränkischen Sieger 2018 am Johann-Schöner Gymnasium in Karlstadt nahmen sie aus der Hand des Regierungspräsidenten Paul Beinhofer und des stellvertretenden Bezirkstagspräsidenten Armin Grein ihre Urkunden und Preise entgegen.

Sieger des Frob.-Gymnasiums

Begleitet waren die Schüler aus Hammelburg z.T. von ihren Vätern oder der Mutter, der 3.Bgm.Rita Schaupp, der Schulbeauftragten der EU-HAB Sabine Oschmann-Hockgeiger, den Betreuungslehererinnen Iris Storch von der Grundschule am Mönchsturm und Katharina Knaus vom Frobenius-Gymnasium, Stadtrat Dominik Sitter, sowie den Vorstandsmitgliedern Hans-Dieter Scherpf, Dieter Lotze und Edgar Hirt, von der Europa-Union Hammelburg.

Fotos: Sabine Oschmann-Hockgeiger