Netzwerk der Europa-Union Bayern e.V.
Hauptseite2024-06-04T08:44:58+02:00

Die parteiübergreifende und unabhängige Europa-Union München vereint Menschen, die sich der Wichtigkeit der Europäischen Union für ein Leben in Freiheit und Frieden bewusst sind.
Wir tauschen uns untereinander aus und führen zahlreiche Aktionen in der Stadt München und Umgebung durch.

Mehr über uns

Anstehende Termine

July 2024

08
8. July 2024, 18:00-19:30
Gemeindezentrum d. Orthodoxen Allerheiligenkirche (Ungererstraße 131, München, 80805)

Details

October 2024

19
19. October 2024, 10:00

Der BUNDESKONGRESS ist das oberste Gremium der Europa-Union Deutschland (EUD) und definiert die ideellen und politischen Grundsätze des Verbandes. Zum jährlichen Bundeskongress treffen die Vorsitzenden und die Delegierten der Landesverbände sowie der Jugendorganisation “Junge Europäische Föderalisten” (JEF) und das Präsidium zusammen. Das nächste Treffen ist am 19./20.10.23 in Stuttgart. Die EUROPA-UNION MÜNCHEN ist dabei auch vertreten.
Details
TERMINARCHIV ANZEIGEN

Aktuelles

60 Jahre Städtepartnerschaft München-Bordeaux

60 Jahre Freundschaft zwischen der Stadt München und der französischen Stadt Bordeaux. Ein Grund dieses städtepartnerschaftliche Jubiläum gebührend zu feiern, natürlich am Bordeauxplatz… Die Europa-Union München (EUM) pflegt diese Freundschaft immer wieder mit vielen persönlichen Begegnungen vor Ort in beiden Städten. Mehrere unserer Mitglieder vertraten die EUM bzw. die JEF (Jungen Europäischen Föderalist:innen) auch diesmal im Europa-Mai 24. Neben Corrine Pereira, der französischen Generalkonsulin, sprach unser Vorstandsmitglied Isabella Amann ein Grußwort. In dem EUM Pavillon kam es zudem in vielen Gesprächen zum länderübergreifenden Austausch. Ein besonderer Höhepunkt des vielfältigen Programms war der Auftritt des Grundschulchors der Europäischen Schule München mit französischen Liedern und der Europahymne „Ode an die Freude“.

30. May, 2024|Allgemein|

Pro-Europa Netzwerk: Bürger:innen fragen – Politiker:innen antworten

Über 100 Europa-Interessierte fanden sich am 15. Mai im Café Luitpold ein, um die Podiumsdiskussion mit fünf bayerischen Kandidierenden für die anstehende Europawahl live zu verfolgen. Das Thema: "Welche Zukunft für Europa? Bürger:innen fragen - Politiker:innen antworten." Mit dabei: Dr. Hans-Günter Brünker, Volt, Dihn Dat Hoang, SPD, Phil Hackemann, FDP, Frau Tina Pickert, CSU und Frau Andrea Wörle, Bündnis 90/Die Grünen. Die Moderation übernahm Eva Feldmann-Wojtachnia, Leiterin der Forschungsgruppe Jugend und Europa Centrum für angewandte Politikforschung CAP Ludwig Maximilians Universität München LMU. Die Europa-Union München, als Gründungsmitglied und wichtiger Teil des Pro-Europa Netzwerks, stand dabei unterstützend zur Seite. Denn die Veranstaltung wurde bereits im Vorfeld sehr lange vorbereitet. Der Beweggrund war und ist die Schaffung von mehr Transparenz politischer Prozesse und Ansichten vor allem gegenüber den Wähler:innen.

23. May, 2024|Allgemein|

“Full House” bei der Podiumsdiskussion zur Europawahl mit Spitzenkandidierenden

Die von der Europa-Union München organisierte Podiumsdiskussion mit Spitzenkandidaten, vier Wochen vor der anstehenden Europawahl am 09. Juni, stieß auf sehr großes Interesse. Der Raum in der Katholischen Akademie Bayern war bis auf den letzten Platz gefüllt und für alle, die nicht dabei sein konnten, wurde eine Live-Übertragung ermöglicht. Auf dem Podium sprachen der Spitzenkandidat der CSU, Manfred Weber, und die Spitzenkandidatin der europäischen Grünen, Terry Reintke, über aktuelle Fragen der Europäischen Union. Eingeleitet wurde der Abend mit einem Impulsvortrag des ehemaligen Bundesverfassungsrichters Professor Paul Kirchhof von der Universität Heidelberg.

23. May, 2024|Allgemein|
Themenarchiv anzeigen